Marketing Automatisierung

Das Wort “Automatisierung” soll nicht bedeuten, dass wir den Dialog mit den Kunden nicht mehr persönlich führen wollen, sondern ist so zu verstehen, dass wir neu einen Dialog ermöglichen, wo er vorher nicht möglich war.

Mit einer Marketing Automatisierung können Sie personalisierte Botschaften beliebig skalieren.

Die Zukunft gehört der Personalisierung und dem Management der Kundendaten. Marketingverantwortliche verfügen heute über ein besseres Datenmanagement und bessere Analysemethoden zur Interpretation der Daten. Wer seine Daten für den geschäftlichen Erfolg nutzen möchte, kommt um eine Marketing Automatisierung nicht herum. Die Frage ist vielmehr:  Welche Marketing Automatisierung darf es sein?

Bei der Auswahl der passenden Marketing Automatisierung können folgende Fragestellungen hilfreich sein:

Welche Kanäle will ich bedienen?
Mehr als 90% der Marketing Automatisierungen am Markt sind reine E-Mail Marketing Automatisierungen. Das ist für mittlere und grössere Unternehmen nicht ausreichend. Wichtige Kunden Touchpoints sind eben auch das Wohnzimmer, der Esstisch und der Schreibtisch und da ist ein physisches Mailing oder eine personalisierte Broschüre relevant. Gedruckte Gutscheine sind für Retailer essenziell. Der Versand eines SMS ist für Veranstalter und Logistiker entscheidend. In Asien sind Messenger wie z.B. WeChat oder LINE die dominierenden Kommunikationsmedien. Vermutlich wird dies in Europa in Zukunft auch so sein.
Wo sollen meine Kundendaten gespeichert werden?
Jede Marketing Automatisierung arbeitet mit persönlichen Daten. Die meisten Marketing Automatisierungen sind Cloud-Services, welche im Ausland betrieben werden, viele sogar ausserhalb Europas. Jede Organisation muss sich daher die Frage stellen, wo Sie die Kundendaten hosten und verarbeiten will.
Welchen Content habe ich zur Verfügung?
Mit einer Marketing Automatisierung spielen Sie personalisierten Content an Ihre Zielgruppe. Sie werden sich also fragen, welchen Content habe ich in meiner Organisation bereits verfügbar und lässt sich der bereits teuer erstellte Content weiter nutzen? Wenn Sie z.B. bereits über grafisch gestaltete Werbebotschaften in Form von Adobe Indesign Dokumenten verfügen, dann lassen sich diese personalisieren und weiter nutzen. Oder Sie verfügen über ein PIM, dann wäre es spannend, die grafischen und textlichen Inhalte automatisiert auszuspielen.
Will ich die Marketing Automatisierung alleine bedienen?
Viele Organisationen müssen sich erstmal organisatorisch einrichten, um personalisierte Kommunikation ausspielen zu können. Da gibt es viele Fragen zu klären betreffend Daten Management, Segmentierung, Content-Ausspielung, Erfolgsmessung, Schnittstellen Management etc. Wer da einen kompetenten Partner an seiner Seite hat, hat von Start weg einen Vorteil. Mit der Zeit werden diese Tätigkeiten mehr und mehr internalisiert. Eine umsichtige Einführung berücksichtigt neben den technischen Aspekten immer auch die organisatorischen Aspekte.